Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Modest Mussorgsky „Bilder einer Ausstellung“

23. Mai 2019 @ 19:3022:30

19€

Das Rosenthal-Theater Selb lädt zu „Modest Mussorgsky – Bilder einer Ausstellung“ – die Hofer Symphoniker.

Mit den Bildern von Modest Mussorgskys Freund Viktor Hartmann fng alles an. Der Maler hatte eine Europareise unternommen und seine Eindrücke im „russischen Stil“ festgehalten, darunter das große Tor von Kiew, ein italienisches Schloss oder die Katakomben von Paris. 1873 starb Hartmann – für Mussorgsky ein schwerer Schlag. Inspiriert von einer posthumen Ausstellung mit Bildern Hartmanns setzte er dem verstorbenen Freund ein musikalisches Denkmal: „Bilder einer Ausstellung“. Inspiriert von der Musik Mussorgskys verwandelt Wassily Kandinsky dessen musikalische Bilder in reale, variable Bühnenbilder, die 1928 bei einer Aufführung des Stückes in Dessau zum Einsatz kamen. Was damals an geometrischen Formen, Farben, Linien und Beleuchtungseffekten noch mechanisch in Bewegung gesetzt wurde, schafft heute die moderne Computeranimation. Basierend auf Kandinskys Aquarell-Entwürfen und Regieanweisungen seines Assistenten Felix Klee wird mit moderner Videotechnik rekonstruiert, was 1928 auf der Bühne geschah.

Eintritt: 23 €/21 €/19 €, Schüler/Studenten 5 €

Details

Datum:
23. Mai 2019
Zeit:
19:30 –22:30
Eintritt:
19€

Veranstaltungsort

Rosenthal-Theater Selb
Hohenberger Straße 9
Selb, Bayern 95100 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 9287 79379
Website:
www.selb.de

Veranstalter

Rosenthal-Theater
Telefon:
09287 79379
E-Mail:
kulturamt@selb.de
Website:
www.selb.de